english version
Hauserbauer Logo

Gasteiner Höhenweg

Der Gasteiner Höhenweg befindt sich zirka auf 1000m Seehöhe
von Bad Hofgastein nach Bad Gastein    
Gehzeit ca. 2h

Der Gasteiner Höhenweg ist ein wunderschöner Panoramawanderweg und führt von Bad Hofgastein nach Bad Gastein ins Kötschachtal zum Hotel Grüner Baum oder über die Kaiser-Wilhelm-Promenade nach Bad Gastein zum Mozartplatz.

Das Auto parkt man am besten beim Schlossalm-Liftparkplatz oder gegenüber von der Mittelschule (Nähe Schlossalm) in Bad Hofgastein.  Das Parken ist dort kostenlos und auch für einen längeren Zeitraum bedenkenlos möglich.  Sie starten den Fußmarsch durch Bad Hofgastein - Richtung Kirche, weiter geht’s Richtung Friedhof und dort beginnt auch schon der Höhenweg. Diese Route führt Sie vorbei am Cafe Gamskar und am Cafe Sonnhof weiter bis zur Rauchbergmühle.  Vom Rauchberggut führt der Wanderweg weiter bis zu der Gadaunerer Schlucht (Naturschutzgebiet). Durch den Tunnel durch erreichen Sie nach zirka einer Dreiviertelstunde Gehzeit den Eingang des Kötschachtals.  

Sie haben die Möglichkeit weiter bis zum Grünen Baum zu gehen und von dort mit dem Bus nach Bad Hofgastein zurückzukehren. ODER Sie gehen die Kaiser-Wilhelm-Promenade weiter bis nach Bad Gastein vorbei am berühmten Wasserfall zum Mozartplatz. Dort befindet sich die nächste Bushaltestelle.

In Bad Hofgastein verlassen Sie den Bus beim Busbahnhof/Schlossalm, welcher sich neben dem Schlossalmparkplatz befindet. Noch ein kleiner Tipp! Nehmen Sie die Gästekarte mit! Sie erhalten mit der Gasteincard (Gästekarte) einen Spezialpreis!!

 

Den passenden Busplan finden Sie HIER.